Kontrollieren Sie zuerst ob der Kugelhahn aufgedreht ist. Wenn dann immer noch kein Wasser in den Spülkasten läuft, kann es dafür zwei Ursachen geben:

1. Das Sieb im Füllventil ist verstopft.
Drehen Sie den flexiblen Schlauch am Füllventil los und entfernen Sie das Sieb. Spülen Sie dies mit Wasser durch bis es sauber ist und setzen es wieder ein. Schließen Sie den Flexiblen Schlauch wieder an das Füllventil.

2. Die Wasserzufuhr Leitung ist verstopft.
Spülen Sie die Leitung durch oder ziehen Sie einen anerkannten Installateur zu rate. Das Problem liegt außerhalb des Spülkastens.